Sie sind hier: Aktuelles » 

Geschickte Hände kreieren individuelle Frühlingsgestecke

Kleine Kunstwerke der Drackenstedter Seniorengruppe

Blumige Frühlingsgrüße von eigener Hand haben die Mitglieder der Drackenstedter Seniorengruppe im Rahmen ihres jüngsten Treffens angefertigt und damit eine schon längst gefasste Idee umgesetzt. „Am Jahresanfang haben wir gemeinsam mit den Mitarbeitern vom Rot-Kreuz-Zentrum Obere Aller beraten, wie die monatlichen Kaffeenachmittage hier in unserer Kleinen Schule in Drackenstedt gestaltet werden sollen“, erklärt Manfred Nebauer. „Wir waren uns einig, zum Frühlingsbeginn etwas Passendes zu basteln, und dieses Vorhaben ist uns gut gelungen.“ Mit großem Eifer waren die Senioren dabei, je nach Vorstellung und persönlichem Geschmack das eigene Gesteck zu formen. „So entstanden verschiedene Kunstwerke, wie man auch auf dem Foto sieht“, so Nebauer. „Unser besonderer Dank gilt dem Rot-Kreuz-Zentrum für die Organisation und Versorgung. Wir freuen uns schon auf den nächsten Seniorentreff in Drackenstedt.“

Volksstimme, 09.04.2018 (Ronny Schoof)

11. April 2018 07:41 Uhr. Alter: 159 Tage