Sie sind hier: Aktuelles » 

„So wie die Alten singen…“

In der Begegnungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Osterweddingen fand ein weiterer Kaffeenachmittag statt.

Die Gäste sollten im Vorfeld altes Liedmaterial aus Kindertagen sammeln. Und so war es dann auch. Marlis Dahlke und Ruth Ruprecht hatten beispielsweise alte Kinderlieder und ältere Musikinstrumente mitgebracht. „So wie die Alten singen….“, getreu dieses Mottos verlief der Nachmittag denn auch mit vielen bekannten Kinderliedern – gesungen von den Besuchern.

„Der Nachmittag war mal wieder ein gelungenes Miteinander“, sagt Jutta Spurek von der DRK-Begegnungsstätte. Das Projekt „Bewegen und Begegnen“ des DRK- Kreisverbandes Wanzleben, gefördert von der Glücksspirale, sei mit Leben gefüllt worden. Spurek: „Alle Teilnehmer erlebten in Gemeinschaft in Gemeinschaft einen schönen Nachmittag“.

Volksstimme, 19.04.2018 (Udo Mechenich)

20. April 2018 12:58 Uhr. Alter: 35 Tage