Sie sind hier: Aktuelles » 

Weihnachtsfeier in der „Tenne“

Tanzmäuse und Zauberer sorgten für Stimmung

Das Kinder und Jugendzentrum „Tenne“ und das Soziale Zentrum „Alter Bahnhof“ des DRK-Kreisverbandes Wanzleben haben erstmals eine gemeinsame Weihnachtsfeier veranstaltet. In der „Tenne“ konnten die Mitarbeiter beider Einrichtungen um Jörg Schulz und Babara Schürmann viele Kinder und Erwachsene als erwartungsfrohe Gäste der temporeichen Weihnachtssause im Zeichen des Deutschen Roten Kreuzes begrüßen.

Zum Programm gehörten Auftritte der Tanzmäuse aus Niederdodeleben, die die Besucher zum Mitmachen animierten, und von Zauberer Patrick Hildebrandt aus Eilsleben. Margitta Falkenberg als frühere Leiterin des „Alten Bahnhofs“ und Heike Astalosch, Chefin des Jugendrotkreuzes im DRK-Kreisverband Wanzleben, hatten sich als Weihnachtsfrauen verkleidet und beschenkten die dankbaren Kinder mit kleinen Gaben.

Volksstimme, 13.12.2018 (Mathias Müller)

13. Dezember 2018 12:20 Uhr. Alter: 98 Tage