Sie sind hier: Aktuelles » 

Gymnastikprogramm für die Generation Ü50

DRK-Kreisverband Wanzleben startet mit Zehn-Wochen-Kursen in Wefensleben, Wormsdorf, Eilsleben und Druxberge

Der DRK-Kreisverband Wanzleben bringt zur kommenden Woche vier neue Gymnastikkurse für Senioren im Bereich der Oberen Aller an den Start. „Die Kurse sind jeweils für eine Gesamtdauer von zehn Wochen ausgelegt“, sagt DRK-Mitarbeiterin Carolin Sauer, „und stehen allen Interessenten offen. Es gibt keine Altersbeschränkungen nach oben oder unten, allerdings zielen die Übungen eher auf die ältere Generation ab 50 plus ab.“

Am Montag finden die ersten Gymnastikeinheiten in Wefensleben und Wormsdorf statt (siehe Infokasten), in Druxberge und Eilsleben beginnen die Kurse am Mittwoch, Die Schnupperstunden sind kostenlos und können ohne Anmeldung besucht werden. „Das Angebot unter qualifizierter Anleitung soll helfen, auch im Alter fit und beweglich zu bleiben,“ so Sauer weiter, „zu diesem Zweck werden die Gruppenstunden mit einem abwechslungsreichen Programm und wohldosierten Übungen gestaltet. Jeder kann auf seine Weise mitmachen, auch Rollstuhlfahrer beziehungsweise Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Unterstützt durch Musik regen Bewegungsspiele und rhythmische Gymnastik zu einem ungezwungenen Miteinander an.“ Nähere Informationen erteilt Carolin Sauer unter 039209/63 90.

Ort:               Sporthalle Wefensleben (Bahnhofstraße)
Beginn:         Montag, 15.01.18, 13.30-14.30 Uhr
Leitung:        Barbara Schürmann

Ort:               DRK Begegnungsstätte Wormsdorf (Eilslebenerstraße 1)
Beginn:         Montag, 15.01.18, 15.00-16.00 Uhr
Leitung:        Barbara Schürmann

Ort:               Bürgerhaus Druxberge (Krugberg 4)
Beginn:         Mittwoch, 17.01.18, 09.30-10.30 Uhr
Leitung:        Franziska Blume

Ort:               Rot-Kreuz-Zentrum „Obere Aller“ (Wilhelmstraße 1)
Beginn:         Mittwoch, 17.01.18, 10.30-11.30 Uhr
Leitung:        Petra Donig

Volksstimme, 11.01.2018 (Ronny Schoof)

12. Januar 2018 12:15 Uhr. Alter: 101 Tage