Sie sind hier: Aktuelles » 

Neue Lehrlinge unterschreiben Verträge

DRK-Kreisverband Wanzleben führt die Ausbildung in der Pflege fort

Drei junge Frauen werden am 1. August dieses Jahres beim DRK-Kreisverband Wanzleben ihre Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin beginnen. Die Ausbildungsverträge haben sie vor wenigen Tagen unterschrieben.

In ihrer Ausbildung werden sie sich, wie Birgit Staats als Abteilungsleiterin Pflege erklärt, die Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen, die zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege erforderlich sind. Das schließe die Beratung und Betreuung alter Menschen mit ein. Eingesetzt werden die neuen Auszubildenden im Altenpflegeheim „Rusches Hof“ in Osterweddingen sowie in der Sozialstation in Eilsleben. Hier werden sie durch qualifizierte Praxisanleiter  auch mit den täglichen Betriebsabläufen möglichst wirklichkeitsnah vertraut gemacht, unterstreicht Birgit Staats. Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.

Mit Einstellung der neuen Mitarbeiterinnen hat der DRK-Kreisverband Wanzleben insgesamt fünf Auszubildende in der Pflege.

Volksstimme, 25.05.2018 (Constanze Arendt-Nowak)

28. Mai 2018 09:28 Uhr. Alter: 332 Tage