Sie sind hier: Aktuelles » 

Fjarill lassen live und leise von sich hören

DRK-Ortsverein Wormsdorf organisiert Konzert

Eine „Leise Zeit“ gibt es am Sonnabend, 30. November, abermals „Live im Anbau“ auf die Ohren. Der DRK-Ortsverein Wormsdorf hat für seine Konzert- und Kulturreihe ein weiteres Mal das Hamburger Musikerduo „Fjarill“ für ein Gastspiel an der Aller gewinnen können. „Für uns sind die beiden ja schon liebe gute alte Bekannte“, sagt Guido Fellgiebel vom Vereinsvorstand, „wir freuen uns auf ein hochkarätiges Konzert im Rahmen ihrer ‚Leise-Zeit‘-Tour.“ Fjarill, das sind die Schwedin Aino Löwenmark (Gesang, Flügel) und die Südafrikanerin Hanmari Spiegel (Gesang, Violine). Ihre Wahlheimat wie auch künstlerischer Dreh- und Angelpunkt ist Hamburg. Bislang haben sie dort fünf Alben produziert. Der Konzertabend in Wormsdorf beginnt um 18 Uhr, Tickets unter 0171/366 55 82.

Volksstimme, 25.11.2019 (Ronny Schoof)

2. Dezember 2019 17:02 Uhr. Alter: 2 Stunden