Sie sind hier: Aktuelles » 

Start des Gymnastikkurses

Sportlerinnen trafen sich beim Roten Kreuz

Sport verlängert die Eigenständigkeit der Generation, hält fit und fördert zudem die Gesundheit. Genau darum fanden sich zum ersten Kurs im Jahr 2019 die Sportlerinnen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Langenweddingen zusammen. Ab jetzt werden sie 10 Wochen lang aktiv ihre Lebensqualität verbessern.

„Bei all dem sportlichen Ehrgeiz kommt bei uns natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. So treffen wir uns nach dem einstündigen Übungsprogramm noch in der DRK Begegnungsstätte auf einen kleinen Plausch und tauschen die Neuigkeiten des Dorfes aus“, berichtet DRK-Einrichtungsleiterin Jutta Spurek.

Auch das wirke sich auf das Wohlbefinden der Teilnehmer aus, so Spurek. Kommunikation und Gemeinschaftssinn würden weiter ausgeprägt.

Volksstimme, 04.02.2019 (Udo Mechenich)

5. Februar 2019 15:19 Uhr. Alter: 160 Tage