Sie sind hier: Aktuelles » 

Hilfe, die ankommt!

Spende für Projekte des Deutschen Roten Kreuzes

Foto: DRK Wanzleben

Erstmals in der Geschichte des DRK-Kreisverbandes Wanzleben e. V. musste die Weihnachtsspendensammlung abgesagt werden. Die Mittel aus den jährlichen Aktionen bilden, neben den Mitgliedsbeiträgen des Vereins, die Grundlage der Finanzierung von regionalen Projekten und Hilfsangeboten, die weder von Kostenträgern noch von staatlichen Stellen finanziert werden.

Trotzdem ist das Spendenaufkommen von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen groß. So überreichte unter anderen der Mitarbeiter David Stockmann von der Firma „Sorglosmakler Magdeburg“ einen Spendenscheck in Höhe von 800 Euro an den Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Wanzleben, Guido Fellgiebel, und der Vorsitzenden des DRK Ortsvereins Osterweddingen, Margitta Falkenberg. Das Geld fließt in Projekte der Seniorenarbeit vor Ort sowie der Kinder- und Jugendarbeit.

Wenn auch Sie das DRK mit einer Spende unterstützen möchten nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Vielen Dank!

15. Dezember 2020 21:55 Uhr. Alter: 126 Tage