Sie sind hier: Aktuelles » 

Stopp der Tagespflege

Gesonderte Absprachen möglich

Mit dem Ziel die Infektionskurve der Corona Pandemie abzuflachen, setzt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) auch im Sülzetal weitere Einschränkungen um. Das DRK schließt nach einem Erlass des Magdeburger Innenministerium für Arbeit, Soziales und Integration seine Tagespflege in Osterweddingen bis voraussichtlich Sonntag 19. April.

Für Personen, die einen täglichen Pflege- und Betreuungsaufwand benötigen oder von Angehörigen betreut werden, die in Bereichen der kritischen Infrastruktur beschäftigt sind, können gesonderte Absprachen getroffen werden. Darüber hinaus besteht für diese Personen durch die Sozialstationen Eilsleben und Wanzleben die Alternative der ambulanten Versorgung in der Häuslichkeit.

Volksstimme, 28.03.2020 (Udo Mechenich)

29. März 2020 14:32 Uhr. Alter: 173 Tage