Sie sind hier: Aktuelles » 

Öffnungszeiten erweitert

Soziales Zentrum „Alter Bahnhof“ des DRK

Bild: freepik

Durch die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie gelten in den Einrichtungen des Sozialen Zentrums „Alter Bahnhof“ des DRK-Kreisverbandes Wanzleben wieder erweiterte Öffnungszeiten.

Wie Barbara Schürmann, Leiterin des „Sozialen Zentrums, informiert, erfolgt die Lebensmittelausgabe durch die Mitarbeiter der Wanzleber Tafel dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Der Donnerstag ist dabei den älteren Bedürftigen vorbehalten. Bedürftige haben nach wie vor keinen Zutritt zur Einrichtung, um Tafelpakete abzuholen. „Die mobile Tafelausgabe, das heißt die Belieferung an sozial Bedürftige mit Einschränkungen oder aus Altersgründen, hat in den letzten Wochen zugenommen“, schätzte Barbara Schürmann ein.

Der Kleiderladen ist wieder zu den alten Öffnungszeiten unter Einhaltung der Abstandsregeln und des Tragens eines Mund- und Nasen-Schutzes für die Besucher geöffnet. Es werden maximal zwei Kunden in den Laden gelassen, die dort gut erhaltene Kleidung kaufen können. Der Kleiderladen ist dienstags und donnerstags von 10 bis 15 Uhr sowie mittwochs und freitags von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Die Suppenküche bleibt noch bis einschließlich 5. Juni geschlossen.

Volksstimme, 15.05.2020 (Mathias Müller)

16. Mai 2020 12:50 Uhr. Alter: 56 Tage