Sie sind hier: Aktuelles » 

Mit „Maskenball“ dem Virus Stirn zeigen

DRK-Ortsverein Wormsdorf sucht den schönsten und kreativsten Mundschutz

Bild: DRK Ortsverein Wormsdorf

Einen ganz besonderen Wettbewerb hat der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Wormsdorf ins Leben gerufen. Dabei geht es darum, die schönste Mund-Nasen-Maske zu ermitteln. Wer teilnehmen möchte, kann ein Porträtbild mit Maske an den Ortsverein schicken.

Der DRK-Ortsverein Wormsdorf hat zum „Maskenball“ eingeladen. Dahinter verbirgt sich ein Wettbewerb bei dem die Teilnehmer ihren schönsten, kreativsten Mundschutz präsentieren dürfen. „Die Idee kam ganz spontan“, sagt Guido Fellgiebel, Vorstandsmitglied im Ortsverein. Aufgrund der Corona-Pandemie finden beim Verein in Wormsdorf keine Aktivitäten statt. „Bis 7.Juni sind unsere Einrichtungen geschlossen“, sagt Fellgiebel. Telefonisch bleiben die Vorstandsmitglieder in Kontakt und tauschen sich regelmäßig aus. Hierbei ist die Idee des Wettbewerbs gewachsen.

„Zeigt dem Coronavirus die Stirn - Und uns dein schönstes Gesicht!“ heißt es auf der Internetseite des Wormsdorfer Ortsvereins. Der Wettbewerb startet mit Beginn der Maskenpflicht in Sachsen-Anhalt. Er richtet sich an alle, die Lust haben ihren Mundschutz zu zeigen. „Es gab schon ein paar Einsendungen“, erzählt Fellgiebel. Darunter seien einige kreative Masken, bei denen sich laut Fellgiebel viel Mühe gegeben wurde. Geplant ist es am 1.August mit einer Jury die schönste Maske zu küren. „Ursprünglich sollte dies im Rahmen des Sommerfestes stattfinden“, erzählt Fellgiebel. Aufgrund der Corona-Pandemie ist jedoch noch nicht klar, ob das Fest stattfinden wird. Der DRK Ortsverein hofft, dass es durch neue Bestimmungen des Landes bald wieder möglich ist, Veranstaltungen durchzuführen.

„Wir möchten die Treffen wieder hochfahren. Wir warten jetzt ab, was die neuen Bestimmungen bringen“, so Guido Fellgiebel. Für die Gewinner gibt es Überraschungspreise, die zu einem Teil von Sponsoren und zum anderen vom DRK bereit gestellt.

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, sendet ein Porträtbild mit seiner Maske an info[at]drk-wormsdorf[dot]de.

Volksstimme, 28.05.2020 (Michelle Kobub)

29. Mai 2020 13:04 Uhr. Alter: 43 Tage