Sie sind hier: Aktuelles » 

Senioren halten sich fit

DRK-Übungsleiterin Jutta Spurek bietet wieder Übungsstunden

Foto: DRK Wanzleben

Seit einiger Zeit ist es wieder möglich, dass die Senioren aus Langenweddingen und Osterweddingen beim DRK wieder Sport treiben können. Die Übungsstunden waren wegen der Corona- Pandemie wochenlang nicht möglich. Unter Beachtung der Hygieneregeln und einem endsprechenden Hygienekonzept treffen sich die älteren Herrschaften einmal im der Woche, um für die Gesundheit auch im Alter, vorzubeugen, berichtet Jutta Spurek, die die DRK-Begegnungsstätten in Langenweddingen und Osterweddingen leitet, zudem ausgebildete Sportgruppenübungsleiterin ist und die Senioren anleitet.

Bei der jüngsten Zusammenkunft standen hauptsächlich Dehnübungen auf dem Programm. Unter fachlicher Anleitung von Jutta Spurek wurden die Übungen von den Senioren absolviert. „Trotz aller Anstrengungen bleibt auch Spaß und Zeit für den Austausch von neuen Informationen aus dem Ort“, beschrieb Jutta Spurek einen willkommenen und erwünschten Nebeneffekt der regelmäßigen Übungsstunden.

In der DRK Begegnungsstätte Langenweddingen findet die Seniorengymnastik dienstags von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Im Rot-Kreuz-Zentrum Osterweddingen treffen sich wegen der höheren Teilnehmerzahl zwei Gruppen. Die erste Gruppe kommt 9 bis 10 Uhr zusammen, die zweite von 10 bis 11 Uhr. Jutta Spurek leitet den Sport an.

Volksstimme, 16.10.2020 (Matthias Müller)

17. Oktober 2020 13:53 Uhr. Alter: 34 Tage