Sie sind hier: Aktuelles

Bullenrodeo im ausgebuchten Ferienlager

Freizeitwoche im Eilsleber Kinder- und Jugendzentrum folgt dem Motto "Leben wie im Wilden Westen"

Neugierig beäugen die Jungen und Mädchen auf dem Hof vor dem Gemeindezentrum, was... [mehr]

Überraschende Spende für Soziales Zentrum

Hubertus Friepförtner übergab in Wanzleben Lebensmittel für Bedürft ige

Mit einer Spende ist vor wenigen Tagen das Soziale Zentrum „Alter Bahnhof“ überrascht worden. Darüber informierte die Einrichtungsleiterin Barbara Schürmann in einer Pressemitteilung. Hubert... [mehr]

Erste Schritte sind gemacht

Die Rettungshundestaffel des DRK Wanzleben versucht, wieder in den normalen Trainingsablauf nach der Corona-Pause zu kommen.

Etwa zwei Monate mussten die Hundeführer mit ihren Hunden wegen Corona pausieren. Doch seit Mitte Mai geht es wieder in den Wald und auf den Trainingsplatz, um für den Ernstfall zu üben. Während der... [mehr]

Startklar für die großen Ferien

Ferienfreizeit im DRK Kinder- und Jugendzentrum Eilsleben

Haus und Hof des Kinder- und Jugendzentrums in Eilsleben sind startklar für die großen Ferien. „Die Ruhezeit in den vergangenen drei Monaten war auch für uns nicht einfach. Jetzt freuen wir uns auf... [mehr]

Blutspende: Kein Einbruch in der Corona-Krise

In Klein Wanzleben hat der DRK- Kreisverband Wanzleben zu einer Blutspende aufgerufen.

Mit Mund-Nase-Schutz stehen die Spender auf der Treppe vor der Eingangstür des Gemeindezentrums der evangelischen Kirche. Bevor es mit dem Blutspenden losgeht, stellt ein Mitarbeiter des ... [mehr]

Mehr Lebensmittel für die Tafeln

DRK-Kreisverbandsgeschäftsführer Guido Fellgiebel fordert Ende der Vernichtung

Guido Fellgiebel, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Wanzleben, tritt für ein Ende der Lebensmittelverschwendung in Deutschland ein. Wie er gegenüber der Volksstimme sagte, sei die Bundesrepublik... [mehr]

Sportparcour beim DRK

Bewegungsgarten kann nun genutzt werden

Den Ganzkörpertrainer lernt Jaqueline Focke kennen. Gabriele Bialas, Ehrenamtskoordinatorin beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Wanzleben erklärt ihr die Funktion und Handhabung. Das Gerät ist eines... [mehr]

Tafel rüstet sich für Hochsommer

Die Wanzlebener Tafel des Roten Kreuzes rüstet sich für den Hochsommer. Ein neues Klimagerät soll Obst und Gemüse frisch halten.

Der Hochsommer steht bevor und mit ihm Temperaturen, die nicht nur den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Wanzlebener Tafel des DRK-Kreisverbandes im Sozialen Zentrum „Alter Bahnhof“ zu ... [mehr]

Über den Sommer wird wieder gebaggert

Die jährliche Beachvolleyballsaison der DRK-Begegnungsstätte Wormsdorf läuft. Einmal wöchentlich darf im Sand gewühlt werden.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachtet Guido Fellgiebel vom DRK-Ortsverein Wormsdorf die gegenwärtige Situation. „Wir sind schon ganz froh, dass wir den Corona-Sommer nicht völlig... [mehr]

Mehl, Zucker und Nudeln helfen sehr

Linkspartei des Landkreises Börde unterstützt Tafeln mit Lebensmittelspenden

Der Kreisvorstand der Partei „Die Linke“ hat der Tafel im Sozialen Zentrum „Alter Bahnhof“ des DRK-Kreisverbandes Lebensmittel im Wert von 200 Euro gespendet. Zuvor hatte die Partei bei Barbara... [mehr]