Sie sind hier: Angebote / Kinder und Jugend / Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit versteht sich als infrastrukturelle, soziale und kommunale Dienstleistung für Kinder und Jugendliche. Sie hat die Aufgabe Heranwachsende bei ihren Orientierungs- und Integrationsprozessen in die Gesellschaft zu unterstützen und zu fördern. Als wesentliches Element der Jugendhilfe leistet die Kinder- und Jugendarbeit an dieser Stelle neben Schulen, Kindertagesstätten und Familien einen großen Beitrag bezüglich der Sozialisation und Personilisation junger Menschen.

Das Ziel des Deutschen Roten Kreuzes ist eine qualitativ hochwertige Gestaltung und Durchführung von

  • außerschulischer Kinder- und Jugendbildung,
  • erzieherischem Kinder- und Jugendschutz,
  • Jugendsozialarbeit,
  • Jugendkulturarbeit,
  • Jugendbegegnungen und
  • Kinder- und Jugendfreizeit.

Ein breit gefächertes Angebot zur sozialen, kulturellen, informativen und kreativen Freizeitgestaltung wird in den Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Das Konzept bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit die Einrichtungen als Aufenthaltsort und Treffpunkt für ihre tägliche Freizeit anzusehen. Es werden ihnen Gelegenheiten zur Entspannung, zum Ausgleich vom Schulalltag, zur Kommunikation mit Gleichaltrigen und zur Aktivierung ihrer kreativen Kompetenzen geboten. Die Einrichtungen handeln nach dem Prinzip der Selbstbestimmung und Mitverantwortung der Jugendlichen. Die Orientierung an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen wirkt unterstützend bei der Umsetzung und Gestaltung eines pädagogisch wertvollen Freizeitangebotes.

Durch die mobile aufsuchende Tätigkeit der Fachkräfte, werden unsere Kinder- und Jugendeinrichtungen auch von Kindern und Jugendlichen aus den umliegenden Ortschaften gerne besucht. Durch eine lebendige Kooperation der Einrichtungen untereinander finden beispielsweise gemeinsame Ferienfreizeiten oder Bildungsprojekte statt, welche zum gegenseitigen Kennenlernen der Kinder und Jugendlichen aus verschiedenen Orten des Landkreises beitragen und die einzelnen Einrichtungen bekannter machen.

Angesprochen werden alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 0 und 27 Jahren.

Kinder- und Jugendzentrum TENNE Wanzleben

Angebote

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Projektarbeit
  • Informationsveranstaltungen
  • Schwerpunkt: Musik- und Bandprojekte
  • Angebote im Kultur- und Freizeitbereich
  • Ferienfreizeiten
  • Jugendrotkreuz-Gruppenstunden
  • Internet-Café
  • Tonstudio und Bandprobenraum
  • Unterstützung und Begleitung von Schulprojekten
  • Großzügiges Raumangebot, Garten mit Spielplatz
  • Blutspende
  • Ernährungsprojekt (gefördert durch das Deutsche Kinderhilfswerk)
  • Fitnessraum

Ansprechpartner:

Jörg Schulz
Einrichtungsleiter
Kinder- und Jugendzentrum TENNE
Tel. (039209) 46772
tenne-wzl@drk-wanzleben.de

Kinder- und Jugendzentrum TENNE

Alte Promenade 1
39164 Wanzleben–Börde

Kinder- und Jugendeinrichtung Eilsleben

Angebote

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Projektarbeit
  • Informationsveranstaltungen
  • Angebote im Kultur- und Freizeitbereich
  • Ferienfreizeiten
  • Jugendrotkreuz
  • Sport und Spiel
  • Unterstützung und Begleitung von Schulprojekten
  • Computer- und Internetecke / Bewerbungstraining
  • Zirkusprojekt

Ansprechpartnerin:

Simone Brandes
Einrichtungsleiterin
Kinder- und Jugendzentrum Eilsleben
Tel. (039409) 934375
jugendzentrum-eilsleben@drk-wanzleben.de

Kinder- und Jugendzentrum Eilsleben
Ernst-Thälmann-Straße 8
39365 Eilsleben

DRK Begegnungsstätte Wormsdorf

Angebote

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Offene Seniorenarbeit (Kaffeenachmittage, Spielenachmittage)
  • Projektarbeit
  • Informationsveranstaltungen
  • Veranstaltungszentrum "Anbau"
  • Angebote im Kultur- und Freizeitbereich
  • Jugendrotkreuz
  • Blutspende
  • generationsübergreifende Angebote
  • Dart

Weitere Informationen finden Sie unter: www.drk-wormsdorf.de

 

Ansprechpartnerin:

Ingrid Siedentopf
Vorsitzende
Ortsverein Wormsdorf
Tel. (039409) 7612
Fax (039409) 93418
kontakt[at]drk-wormsdorf[dot]de

Begegnungsstätte Wormsdorf
Eilslebener Straße 1
OT Wormsdorf
39365 Eilsleben

Begegnungsstätte Kroppenstedt

Angebote

  • Offener Kinder- und Jugendtreff
  • Bildungs- und Präventionsprojekte
  • Ferienfreizeiten
  • Hausaufgabenhilfe
  • Computer mit Internet
  • Familiennest
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Jugendrotkreuz
  • Sprachkurse
  • Informationsveranstaltungen
  • Blutspende
  • Offene Seniorenarbeit (Kaffeenachmittage, Kreativ-Zirkel, Spielenachmittage)
  • Gesundheitsförderung
  • Schwesternsprechstunde
  • Seniorengymnastik
  • Organisation von Ausflugsfahrten

 

Ansprechpartnerin:

Liane Rein
Fachkraft Kinder- und Jugendarbeit
Begegnungsstätte Kroppenstedt

Tel. (039264) 35577
Fax (039264) 95063
begegnungsstaette-kroppenst@drk-wanzleben.de

Begegnungsstätte Kroppenstedt
Am Turnplatz 1
39397 Kroppenstedt

zum Seitenanfang