Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband
Wanzleben e.V.

Lindenpromenade 14
39164 Wanzleben-Börde
Telefon (039209) 6390
Fax      (039209) 63936

info@drk-wanzleben.de

Blutspendetermine

Wir sind Partner im Unterstützer Club des 1. FC Magdeburg

Neueröffnung vom Rot-Kreuz-Zentrum „Sülzetal“

Das neue Rot-Kreuz-Zentrum „Sülzetal“ in Osterweddingen nahm kürzlich seinen Betrieb auf. Am Tag der Eröffnung übergab der bauausführende Planer, Udo Scharfenort, von „Synergis Bangel und Partner“ (zweiter von rechts) zusammen mit dem Bauleiter Wolfgang Bischoff (links) symbolisch den Schlüssel an den Vorsitzenden des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Wanzleben, Tosten Winkelmann (2.v.l.), und den DRK-Geschäftsführer, Guido Fellgiebel.

Insgesamt investierte das DRK in das Zentrum über 4,2 Millionen Euro. Die Einrichtung in der Mittelstraße 1 ergänzt die Leistungen des vorhandenen Pflegeheims um eine Kurzzeit- und Tagespflege, sowie einem Wohnen in der Gemeinschaft und einer Begegnungsstätte.

Darüber hinaus garantiert auch die künftige Außenanlage (die sich derzeit in Fertigstellung befindet) viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Fitness und Begegnung. So wird es einen öffentlichen Bewegungsgarten, eine Bücherzelle, einen Brunnen mit vielen Sitzmöglichkeiten, geschützten Bereichen sowie unterfahrbare, rollstuhlgerechte Pflanzbeete geben. Auch an die Elektromobilität wurde gedacht. Zwei Parkplätze sind mit einer öffentlichen Ladesäule für Kraftfahrzeuge ausgestattet.

Auf dem Kremser durch das Naturschutzgebiet ,,Salzwiesen''

Große Begeisterung der Bewohner des Pflegeheims „Rusches Hof" des Deutschen Roten Kreuzes bei einem Ausflug mit dem Planwagen

Der Kremser vom Reiterhof Kaßner rollte kürzlich auf das Gelände des Pflegeheimes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Osterweddingen. Die Bewohner des „Rusches Hofes", die sich für diese Fahrt... [mehr]

Historisches Spectaculum funktioniert

Ritterliche Ferienfreizeit der Jugendeinrichtung des DRK-Kreisverbandes Wanzleben

Schwert und Streitaxt schlagen aneinander, die Recken im Sackrock mit umgebundenem Hanfseil kreuzen wild Klinge und Blatt- und... [mehr]

Blutspenderzahl geht leicht zurück

Wie der DRK-Kreisverband Wanzleben bestätigt, ist auch in der Region die Zahl der Blutspender rückläufig. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Für Mathias Voigt war es inzwischen die 142. Blutspende, die er abgeben hat, und auch Bernd Hahn hat die 100er-Marke bereits geknackt und hing zum 103. Mal freiwillig an der Nadel. Die beiden Männer... [mehr]

Vom Laufsteg zum Wischi-Waschi-Lied

Eine Modenschau und das jährliche Sommerfest waren jüngst im Rot-Kreuz- Zentrum „Obere Aller“ angesagt

Vor kurzem fand im Eilsleber DRK-Zentrum eine Modenschau statt. Eine Vertreterin eines Magdeburger Modehauses präsentierte bei dieser Veranstaltung die aktuellen Sommertrends für 2019. Die Models –... [mehr]

Senioren absolvieren Gymnastikkurs

Zur Belohnung gibt es für alle Teilnehmer ein leckeres Eis

Geschafft! Die Teilnehmerinnen des zweiten Kurses 2019 der Seniorengymnastik des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben erfolgreich ihre Trainingseinheiten absolviert. Zehn Wochen haben sie etwas für... [mehr]

Sanitäter setzen auf Klimaschutz

Den Klimaschutz haben die Jugendrotkreuzler des DRK-Kreisverbandes Wanzleben bei ihrem Kreiswettbewerb in den Mittelpunkt gestellt.

Gleich neben dem neuen Vereinsheim von Team Orange in der Hohendodeleber Nordstraße haben sich am Sonnabendvormittag dramatische Szenen abgespielt. Ein jugendlicher Radfahrer war ungebremst in... [mehr]

Mehr als nur fit in Erster Hilfe

Rotkreuzler messen sich im Kreiswettbewerb in Hohendodeleben

Etwa 75 Kinder und Jugendliche von Jugendrotkreuz-und Schulsanitätsdienstgruppen werden am kommenden Sonnabend ihr Rotkreuzwissen in Hohendodeleben unter Beweis stellen. Rings um das Gemeindezentrum... [mehr]