Sie sind hier: Über uns / Stellenbörse / Freiwilligendienst

Ansprechpartnerin

Silke Behrends
Abteilungsleiterin Buchhaltung und Verwaltung
Tel. (039209) 6390
Fax (039209) 63936
info@drk-wanzleben.de

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Wanzleben e. V.
Geschäftsstelle
Lindenpromenade 14
39164 Wanzleben-Börde

Freiwilligendienst

Foto: A. Zelck /DRK

Wer den Puls des Lebens wirklich spüren möchte, wer von Schule und theoretischem Wissen genug hat, wer herausfinden möchte, wie bereichernd es ist, anderen Menschen zu helfen, der kann sich beim DRK Kreisverband Wanzleben e.V. in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder während des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) engagieren.

Lebenslanges Lernen, soziale Kompetenzen und gesellschaftliche Verantwortung bereichern nicht nur das eigene Leben, sie werden auch im Berufsleben geschätzt und verlangt. Der Freiwilligendienst bietet so jungen Freiwilligen die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu erproben und sich neue Berufsfelder zu erschließen. Ältere Freiwillige können mit ihren wertvollen Lebens- und Berufserfahrungen junge oder hilfsbedürftige Menschen bereichern und ihre eigenen Kompetenzen weiterentwickeln.

Zielgruppe

Das FSJ wendet sich an junge Menschen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, verschiedene Einsatzfelder sozialer Berufe kennen zu lernen. Sie lernen ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen und erfahren, wie ihre Tätigkeit von anderen wahrgenommen und bewertet wird. Das FSJ hilft ihnen häufig, sich über ihren zukünftigen beruflichen Weg klar zu werden.

Im Bundesfreiwilligendienst können sich Freiwillige engagieren, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und ihr Engagement ohne Erwerbsabsicht und außerhalb einer Berufsausbildung ausführen, vergleichbar mit einer Vollzeitbeschäftigung. Freiwillige ab dem vollendeten 27. Lebensjahr können auch in Teilzeit mit mehr als 20 Stunden pro Woche teilnehmen.

Foto: A. Zelck / DRK

Einsatzfelder Aufgrund unserer Vielzahl von Einrichtungen bieten wir gute Möglichkeiten, eine den individuellen Interessen und Fähigkeiten der Bewerber entsprechende Einsatzstelle zu finden. Folgende Einsatzfelder sind bei uns möglich:

  • Einrichtungen der offenen Seniorenarbeit (Begegnungsstätten)
  • pädagogischer Bereich (Einrichtungen der offenen Kinder- und  Jugendarbeit)
  • Fahrdienste (Kranken- und Behindertenfahrdienst)
  • zentrale Beratungs- und Vermittlungsstelle (Telefon und allgemeine Bürotätigkeiten)
  • Wanzleber Tafel

Unsere Leistungen

  • monatliches Taschengeld und Verpflegungspauschale
  • Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • 24-26 Tage Urlaub
  • ggf. Dienst- oder Arbeitskleidung
  • Kindergeld werden in der Regel weiter gewährt
  • das FSJ kann als Wartezeit oder Praktikum für Ausbildung und Studium anerkannt werden
  • kostenlose Ersthelferausbildung beim DRK
  • ein Zertifikat und auf Wunsch ein qualifiziertes Zeugnis

Der Freiwilligendienst wird pädagogisch begleitet. Bestandteile sind 25 Seminartage. Die Seminare werden vom DRK Landesverband Sachsen-Anhalt oder Tafelverband organisiert und gestaltet. 

Bewerbungsunterlagen

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu oder informieren Sie sich vorher telefonisch bei uns. Gern beraten wir sie in einem persönlichen Gespräch.

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Wanzleben e.V.
Lindenpromenade 14
39164 Wanzleben-Börde
Tel. (039209) 6390
Fax (039209) 63936
info@drk-wanzleben.de


Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen zum Freiwilligendienst erhalten sie unter: www.drk-freiwilligendienste-st.de